BR – Leograf

LeografSpeedmaster XL 105-6+L. Rekordhalter in Südamerika – die Produktivität der Speedmaster hält die brasilianische Erfolgsdruckerei Leograf auf Wachstumskurs.

Die produktivste Speedmaster in Südamerika

„Unsere Speedmaster XL 105 ist von Anfang an auf Rekordkurs. 2007 installiert, war die Maschine im Jahr 2009 die produktivste in ganz Südamerika und zählte zu den fünf produktivsten weltweit!“ Für Fábio Gabriel, Geschäftsführer von Leograf, stellt sie die entscheidende Basis, um den Kunden beste Qualität in kürzester Zeit zu bieten. „Da liegt die Speedmaster ganz klar vorn.“

Die brasilianische Druckerei Leograf wurde 1999 in der Nähe von Freguesia do Ó gegründet. Die große Erfahrung der Gründungspartner und die Investition in neueste Technologie führten schon in kurzer Zeit zu einem rasanten Wachstum. 2005 wurde die neue Hauptniederlassung in Osasco eingeweiht, heute gibt es zudem Büros in Ribeirão Preto, Rio de Janeiro, Brasilia und Porto Alegre. Mit rund 450 Mitarbeitern und Dreischicht-Produktion zählt Leograf zu den bedeutendsten Druckereien in Südamerika. Produziert werden in erster Linie Akzidenzen in höheren Auflagen für anspruchsvolle Kunden aus dem Automobil-, Pharma-, Lebensmittel-, Sanitär-, Konsumgüter-, Telefon- oder Finanzbereich.

„Wir wollen unseren Kunden so viel Service wie möglich bieten. Dazu zählen in zunehmendem Maße auch personalisierte Produkte und maßgeschneiderte Kundenlösungen“, erklärt Fabio Gabriel. Die Speedmaster XL 105 ist  ein entscheidender Baustein für die Qualität, Verlässlichkeit und hohe Profitabilität in der breitgefächerten Maschinenausstattung von Heidelberg.

www.leograf.com.br