CHN – Star Print

Star_Print_Testi_170314Speedmaster SM 52-4. Mit höchster Druckqualität und überragender Produktivität auf Wachstumskurs – ein Erfolgsmodell in Chinas Druckbranche.

Der Star unter den chinesischen Druckereien

„Die hohe Qualität von Heidelberg ist innerhalb der Branche anerkannt, deshalb sehen wir in unseren Maschineneine Verkörperung unserer Stärke. Schon in der Anfangsphase konnten wir unsere Kunden für uns begeistern, weil wir Heidelberg Produkte einsetzen. Unsere neue Speedmaster SM 52 passt hier bestens in die Reihe. Sie stärkt unsere Produktivität ebenso wie unser Renommee. Und beide Aspekte sind wichtig fürs Geschäft“, fasst Yang Dong, Vorstand von Star Print, die auf der drupa 2012 getätigte Investition in die Technologie von Heidelberg zusammen.

Ursprünglich in 2005 als reines Druckunternehmen in der chinesischen Provinz Anhui gestartet, ist Star Print längst zu einem Anbieter professioneller Komplettlösungen für gebundene Bücher und hochwertige Bildbände geworden– einschließlich Design, Druck und Weiterverarbeitung. Im April 2012 eröffnete das Unternehmen eine neue Geschäftsstelle im Zentrum von Hefei. Mit einem florierenden Kultursektor in China ist Yang Dong überzeugt, dass die Produktion von hochwertigen Bildbänden ein zukunftsträchtiges Geschäftsfeld darstellt, vor allem wenn man kompromisslos auf höchste Druckqualität und überragende Produktivität setzt. Das außerordentliche Wachstum von Star Print in nur wenigen Jahren gibt ihm Recht.

Star Print baut auf Heidelberg als Komplettdienstleister. Die Palette reicht von der regelmäßigen Wartung der Maschinen bis hin zum intensiven Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch zwischen den Ingenieuren von Heidelberg und den Maschinenbedienern von Star Print. „Beim Drucken reicht es nicht, die besten Maschinen zur Verfügung zu haben, entscheidend ist auch der beste Service und den bekommen wir von Heidelberg“, weiß Yang Dong.

www.mx898.com