DE – Meinders & Elstermann

„Wenn wir über unsere Unternehmensweiterent­wicklung und über den Austausch von Maschinen nachdenken, denken wir eigentlich nie an die Investition, sondern immer zunächst mal an den Nutzen,“ so Jens Rauschen, Geschäftsführer von Meinders & Elstermann GmbH & Co. KG im niedersächsischen Belm. Mit der Investition in die neue Speedmaster Achtfarben mit Push to Stop konnten Produktionszeiten verkürzt, die Auslastung optimiert und Spitzen herausgenommen werden. Zusätzliche Zeitersparnisse und dadurch oft den entscheidenden Vorsprung bringt der Prinect Business Manager, der perfekt die Prozesse bei M&E unterstützt.