FR – Exaprint

ExaprintSpeedmaster XL 75-4+L. 30 Prozent Produktivitätssteigerung, Makulatureinsparung von 100.000 Euro pro Jahr und die doppelte Anzahl von Jobwechseln pro Tag mit dem Umstieg in die Speedmaster-Technologie.

Höchstes Vertrauen in die Speedmaster Technologie

Seit Anfang 2012 produziert die im französischen Montpellier ansässige Druckerei Expaprint erstmalig mit einer Speedmaster XL 75-Vierfarbenmaschine mit Lackierwerk. „Seit der Inbetriebnahme konnten wir unsere Produktivität um 30 Prozent steigern”, erklärt Philippe Sabadel, technischer Direktor vom Produktionsstandort Exasud. Durch das integrierte Mess- und Regelsystem Prinect Inpress Control, das bei laufender Maschine den Passer und die Farben regelt, verkürzen sich die Rüstzeiten bei verringerter Makulatur. „Wir benötigen nur noch knapp 130 Bogen an Makulatur pro Rüstprozess und sparen dadurch über 100.000 Euro im Jahr. Bei einer durchschnittlichen Auflage von 1.000 Bogen ist es uns gelungen, die Zahl der Rüstprozesse zu verdoppeln. Momentan liegen wir bei 25 Jobwechsel pro Tag, in Spitzenzeiten sind es auch mehr.”

Das 1999 gegründete Unternehmen ist mittlerweile eine der größten Online-Druckereien für anspruchsvolle Kunden aus dem Bereich Grafik und Kommunikation und produzierte bisher nur mit Druckmaschinen eines anderen Herstellers. Der Produktionsstandort Exasud hat sich mit einem Team von 25 Mitarbeitern auf Drucksachen mit höheren Grammaturen spezialisiert wie Visiten- und Briefkarten, Aktenmappen und Kalender. „Die Speedmaster XL 75 ist sehr ergonomisch und benutzerfreundlich. Unsere Drucker können der Maschine vertrauen, sodass sie ständig bei maximaler Geschwindigkeit arbeiten können, also 16.000 Bogen in der Stunde bei kleinen Auflagen und 18.000 bei größeren”, zeigt sich Sabadel zufrieden.

Auch spielt die Umweltfreundlichkeit der eingesetzten Produktionsmittel eine große Rolle. Die Speedmaster XL 75 produziert alkoholfrei. Exasud verwendet Gummitücher und Lacke der Saphira-Reihe. Die Firma ist mit dem Umweltlabel Imprim’Vert ausgezeichnet, verfügt über Zertifizierungen nach ISO 14001 und ISO 12647-2 auf der Basis des PSO-Standards und ist nach PFSC Standard zertifiziert. Doch nicht nur die Produktivitätssteigerung und die umweltfreundliche Produktion mit der Speedmaster XL 75 lässt Sabadel strahlen. „Insgesamt ist die Zahl der Kundenreklamationen stark zurückgegangen seit wir auf Speedmaster Technologie setzten“.

www.exapass.fr