IN – Onyx Printers

Onyx_Testi_270214Speedmaster SX 74-4-H. Ein Plus an Aufträgen dank der neuen Speedmaster SX-Technologie.

Die erste Speedmaster SX 74 in Indien

„Kürzeste Rüstzeiten, minimale Makulatur, schnellste Jobwechsel, beste Druckqualität – das ist eine ganz neue Klasse!“ Pradeep Herur und sein Bruder Channabasappa, Inhaber der indischen Druckerei Onyx Printers, waren von Anfang an begeistert von der neuen, auf der drupa 2012 erstmals präsentierten Speedmaster SX-Reihe. Ein Eindruck, der sie nicht ruhen ließ, bis sie die Maschine in ihrem Drucksaal stehen hatten – die erste Speedmaster SX 74 in Indien!

Onyx Printers in Bangalore deckt Verpackungsdruck und Commercial Printing gleichermaßen ab. Da passt eine universell einsetzbare Maschine wie die Speedmaster SX 74, die die Vorzüge der Speedmaster XL- mit der SM-Plattform verbindet, ganz genau ins Konzept. Onyx Printers begannen ursprünglich als Werbeagentur, die nach und nach auch die Wünsche der Kunden im Druckbereich bediente. Mit inzwischen 50 Mitarbeiten hat sich Onyx Printers zu einem Fullservice-Anbieter entwickelt, bei dem Kunden vom Design über die Vorstufe und Druckproduktion das weiterverarbeitete  Endprodukt erhalten können.. Mit Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 15.000 Bogen pro Stunde und hoher Flexibilität bei den Bedruckstoffen bietet die Speedmaster SX 74 dazu State-of-the-Art Technologie.

Mit der Speedmaster SX 74 ist Onyx Printers noch flexibler geworden, eine entscheidende Voraussetzung für Erfolg bei einer anspruchsvollen Kundschaft. „Wir wussten von Anfang an, dass wir mit der Maschine hundert Prozent richtig liegen. Unsere Kunden sind begeistert von der neuen Investition ins unseren Maschinenpark“, freut sich Channabasappa Herur. “Wir merken das nicht zuletzt an vielen zusätzlichen Aufträgen“. Sein Bruder Pradeep Herur ergänzt: „Für jede Druckerei ist es ein Traum einmal eine Speedmaster zu besitzen. Mit der Speedmaster SX 74 ist der Traum für Onyx Printers wahrgeworden.”