USA – Ryan Printing

Ryan_Testi_260314Speedmaster CX 102-5+L. Kürzere Rüstzeiten, minimale Anlaufmakulatur, weniger Papier- und Farbverbrauch: Mit Einsparungen von 50 bis 70 Prozent hochproduktiv drucken.

Eine produktivere Maschine ersetzt eine zusätzliche Schicht

„Mit unserer neuen Speedmaster CX 102 haben wir vom ersten Tag an echte Einsparungen in Größenordnungen zwischen 50 bis 70 Prozent erzielt. Dank des Inline-Mess- und Regelsystems Prinect Inpress Control konnten wir Rüstzeiten auf 10 Minuten minimieren, für die Farbabstimmung brauchen wir weniger als 200 Bogen Anlaufmakulatur, so sparen wir viel Farbe und Papier!“ Inhaber Al Ryan ist begeistert von dem Potential der neuen Maschine. „Dazu produzieren wir jetzt noch schneller, mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16 500 Bogen pro Stunde. Vor der Installation dachten wir, wir müssten eine zusätzliche Schichten einplanen, um mit dem gestiegenen Auftragsvolumen fertig zu werden, das erledigt jetzt einfach unsere neue Speedmaster!“

Für ein seit über 20 Jahren expansives und im Markt erfolgreiches Unternehmen wie Ryan Printing in Blauvelt, NY, ist zusätzliche Produktivität immer ein Gewinn. Die Speedmaster CX 102 sichert dazu konstant hohe Produktionsgeschwindigkeiten und herausragende Druckergebnisse. So können anspruchsvolle Verlagskunden z.B. aus dem Modebereich überzeugend bedient werden. Daneben bietet die Speedmaster CX 102 Ryan Printing auch neue Möglichkeiten im Verpackungsdruck „Jetzt können wir dieses Geschäft wirklich ernsthaft angehen und das enorme Potential nutzen“, ist sich Al Ryan sicher.

Mit der Speedmaster CX 102-5+L unterstreicht Ryan Printing auch seine Ausrichtung auf umweltgerechtes Drucken. Der niedrige Energieverbrauch und die hohe Ressourcen-Effizienz machen sie zur umweltfreundlichsten Druckmaschine in ihrer Klasse. Das wird auch im Markt anerkannt. Al Ryan bestätigt das: „Unsere Kunden sind hochzufrieden mit uns, und das bringt uns immer mehr Aufträge.”

www.ryanprintinginc.com